Verein &_SpartenFlugplatz_EDFWFlugschule &_MitflügeVeranstaltungen &_HallenvermietungFliegen erleben_"Mediathek"Verantwortung &_SozialesKontakt &_Gästebuch
Homepage / 

Corona-Epidemie, wichtige Information für Piloten: Flugplatz ab 11. Mai wieder geöffnet

Die Lockerungen bei der Eindämmung der Corona-Epidemie erlauben die Öffnung des Flugplatzes. Ab Montag gelten daher wieder die veröffentlichten Betriebszeiten.

Wir bitten Sie, die geltenden Hygienevorschriften einzuhalten, um sich und andere zu schützen.

Willkommen beim Flugsportclub Würzburg e.V.,

Unser Verein bietet für jeden Flugsportbegeisterten die Möglichkeit, seiner Leidenschaft nachzugehen. Wir unterhalten die Sparten Modellflug, Segelflug und Motorflug.

Die „großen Flieger“ sind am Landeplatz Würzburg-Schenkenturm, wenige Kilometer nördlich der  Innenstadt, beheimatet. Hier finden auch unsere gemeinsamen Veranstaltungen statt. Von der Terrasse des italienischen Restaurants „Mandino“ können Sie den Flugbetrieb aus nächster Nähe betrachten.

Unsere Modellflieger betreiben darüberhinaus ihr eigenes Gelände bei Uengershausen, ca. 10 Kilometer südlich von Würzburg.

Lassen Sie sich doch bei einem Besuch von der Faszination des Fliegens begeistern!

Der öffentliche Kindernikolaus entfällt 2019 wegen der Überholung eines Flugzeuges!

Luftfahrt in Würzburg Vom Galgenberg zum Schenkenturm – Ein Rückblick auf Würzburgs Fluggeschichte

Luftfahrtgeschichte über Würzburg im Taschenformat - Im vorliegenden Bild- und Textband werden die wichtigsten Ereignisse zur Luftfahrtgeschichte in Würzburg vorgestellt.

Weitere Infos